Artikel
0 Kommentare

Weihnachtsschau im DEPOT POHL-STRÖHER in Gelenau

2016-stroehr-pyramide-schiller-gelenau erzgebirgeWeihnachtsschau 2016 von 25.11.2016 bis 29.01.2017 mit vielen neuen Sonderthemen

Willkommen liebe Leserinnen und Leser,
eine Woche vor der Eröffnung der diesjährigen Weihnachtsschau sind die letzten Exponate im Depot angekommen und arrangiert worden.

Dr. Gernot Günther hat seine einmaligen, geschnitzen Krippenszenen aus Erlau bei Mittweida angeliefert. Insgesamt sind auf 14 laufenden Metern 24 Krippenszenen aufgestellt. Das Besondere dabei ist, dass jede einzelne Szene aus einem anderen Holz gearbeitet ist. Oftmals ist auch der Hintergrund noch abweichend. Als älteste Holzart hat der begabte Schnitzer 4000 Jahre alte Mooreiche gewählt. Darüber hinaus auch Essigbaum, Pflaume, Goldweide und weitere Raritäten. Herr Günther stellt seine Arbeiten nicht zum ersten Mal aus. Bereits im Vorjahr konnten wir u.a. die Schnitzszene „Familie“ zeigen.

Als Neuheit präsentieren wir dieses Jahr auch eine historische Weihnachtspyramide aus Gelenau. Der aus dem Ort stammende
Reiner Schiller hat diese vom Onkel Alfred Schubert übernommen. Mit insgesamt 5 Etagen und einem Unterbau ist sie über zwei Meter hoch.

Hier finden Sie alle Kontaktdaten um weitere wichtige Informationen zu erhalten

Herausgeber
LOPESA Sammlungs GmbH
Otto-Beck-Straße 11
68165 Mannheim

Redaktion
Michael Schuster
Eckart Holler

Kontakt
DEPOT POHL-STRÖHER

Tel.: 037297 609985
Email: info@lopesa.de
Emil-Werner-Weg 9
09423 Gelenau

Schreibe eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.