Allgemein

Viele Grüße aus Chicago

Viele Grüße vom windigen Chicago in das weiße Erzgebirge. Im Moment warte ich noch auf die Eröffnung des 13. Christkindlmarkt in Chicago, der am Donnerstag beginnt. Bis dahin hatten wir noch ein paar Tage um Chicago zu entdecken. Die Lautstärke der Stadt und auch die großen Hochhäuser sind sehr gewöhnungsbedürftig aber beeindruckend. Hier in der Innenstadt von Chicago, des s. g. Cook County kann man alles zu Fuß erreichen, auch wenn man für manche Sachen fast 1 Stunde unterwegs ist. Aber bei dem Verkehr der hier ist, muss man nicht unbedingt ein Auto besitzen.

Hier sind ein paar Bilder von der Skyline Chicago und auch wenn alles betoniert ist, kann man auch hier ein kleines Stück Natur pur erleben:

1 Kommentar

  1. Hallo Manuela, liebe Grüße aus dem noch verschneiten Annaberg. Wir freuen uns über Deine Beiträge uns sind schon gespannt, wie die Menschen in Chicago auf die Holzkunst aus dem Erzgebirge reagieren und was wohl die Renner im Verkauf sein werden 😉
    Dir viel Spaß im großen Land und wenn der zukünftige President Obama an Deinem Stand einkauft, dann sag ihm schöne Grüße von den schreibenden Erzgebirgern, HOHOHO!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.