Artikel
0 Kommentare

Stalagmiten aus Eis

[flickr]set:72157629329222113[/flickr]Eiszapfen, welche von oben nach unten wachsen, hat wohl schon jeder gesehen, ob die nun an Dachrinnen, Felsen, Bäumen oder sonst wo sind.

Aber Eiszapfen, welche von unten nach oben wachsen, die gibt es nun wahrlich nicht allzu häufig zu bewundern.

Dies aber kann man derzeit (noch) in den Schaubergwerken des Erzgebirges, so u.a. im Dorothea-Stollen in Annaberg-Buchholz.

Hier im Eingangsbereich haben sich auf Grund der frostigen Temperaturen der vegangenen Tage solche Stalagmiten aus Eis gebildet. Sie sehen schon sehr bizarr aus und dürften auf Grund der gestiegenen Temperaturen nicht mehr lange halten.

Daher habe ich diese vergänglichen Eiswelten in Bildern festgehalten, welche ich euch nicht vorenthalten möchte.

:
httpvh://www.youtube.com/watch?v=ZgOfQHWojY0

Schreibe eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.