Artikel
1 Kommentar

Sommerfest PIAZZA

[flickr]set:72157630577747682[/flickr]Am 14. Juli hatte die Stadt Annaberg-Buchholz die Bürger auf dem Annaberger Marktplatz eingeladen, um das Sommerfest Piazza mit dem Höhenfeuerwerk zu erleben. Das Sommerfest stand unter dem Motto „Vive la france“ und begann um 17:00 Uhr.
Dank des recht freundlichen Wetters – es blieb sonnig und trocken, wenn auch etwas kühl – strömten doch sehr viele Leute in die Innenstadt.
Nachdem die Sonne untergegangen war, wurde der Markt mittels Lichteffekten in die Farben der Trikolore getaucht. Dies und auch das Höhenfeuerwerk, welches vom Dach des Kulturhauses Erzhammer abgefeuert wurde, fanden ihren Anklang bei den Gästen.

Bis nach Mitternach dauerte das Fest. So lang blieb ich jedoch nicht. Als ich die Bilder bearbeitete, rückten um 0:20 Uhr drei Feuerwehren Richtung Stadtzentrum aus. Da wird doch wohl das Feuerwerk keinen Schaden angerichtet haben?
:
httpvh://www.youtube.com/watch?v=cTuoUnIZ9Hk

1 Kommentar

  1. Nein, der Erzhammer brannte nicht. Es handelte sich um einen Fehlalarm. Was ich nicht nachvollziehen kann, ist, ob man denn nicht erst die Feuerwerker hätte fragen können, ob da was brennt…

    Hier ein Artikel dazu in der FP, erschienen am 15.07.2012.

    Antworten

Schreibe eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.