Annaberg-Buchholz Kunst & Kultur Landkreis Erzgebirge Winterstein-Theater

"Rumpelstilzchen" im Eduard-von-Winterstein-Theater am 29.12.2008

Gestern war Premiere. Im Eduard-von-Winterstein-Theater, aber es war mehr eine private Premiere. Sohni ist nun im Theateralter angekommen und der Zeitpunkt schien günstig. Um Weihnachten und Silvester ist das Angebot an Märcheninszenierungen groß am Theater und Rumpelstilzchen ein Klassiker sowieso.

Die Karten habe ich per Internet bestellt, hätte ich nicht nachgerufen, wer weiss hätte ich Karten erhalten. Denn, es waren letztens die Dienstplätze  😉 –  Am Vortag der Aufführung habe ich die Karten an der Abendkasse abgeholt, man weis ja nie, und es war gut so, am nächsten Morgen große Schlange an der Kasse. Darüber grinsend konnten wir der Garderobe ungehindert zusteuern.

Dann Gong und dunkel war es. Der 3M-Müller schlafend auf der Bühne. Die Story nahm ihren Lauf. Die Darsteller / innen in bester Spiellaune. Die anwesenden vielen Kinder in Hochstimmung. Unser Sohn sehr gespannt der Handlung folgend.

Wunderbar die Zwischenspiele des Hofphilosophen mit den Kindern im Publikum. Köstlich die Darstellung des Rumpelstilzchen. Diese Figuren haben Sohni und mir am besten gefallen. 

Langer Beifall für die Darsteller / innen als Dank für den wunderschönen Vormittag im Eduard-von-Winterstein-Theater in Annaberg-Buchholz.

Hier noch einige Bilder:

[photoxhibit=7]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.