Ausflugsziele Berge Sport

Radel mal wieder

Werbeplakat auf dem Fichtelberg

Mit dem Rad mal zum Baden fahren, klingt gut und machbar. Wenn nicht gerade der Strand an der Ostsee ist und man mit seinem Rennrad auf dem Gipfel des höchsten Berges des Erzgebirges steht.Seit 1998 beweist es sich eine steigende Zahl Langstreckenfans jedes Jahr auf´s Neue. Es ist eine schöne Vorstellung, vom Berg zum Meer zu fahren.

Quelle: http://www.fichkona.de/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.