Artikel
0 Kommentare

Kulturtreffen im Erzhammer Annaberg-Buchholz

Mitteilung des Erzhammer Annaberg-Buchholz

Seit August 2008 finden monatlich die Interkulturellen Treffen statt.
Bewegrund dieser Zusammenkunft ist es, Zugezogenen aus aller Herren Länder ins Erzgebirge, als auch den Einheimischen selbst eine Plattform zu bieten, in welcher man sich austauschen und kennen lernen kann.

So fand bis jetzt ein „Kennlernentreffen“, ein „Kulinarischer Abend“, ein „Internationales Musikkonzert“ und eine „Weltweite Weihnachtsfeier“ statt. Im Vordergrund steht der Austausch zwischen verschiedenen Kulturen (und sei es der Nachbar von nebenan), das Kennen lernen und einfach einen schönen Tag zu erleben.

Bei einem Musikabend wird die Möglichkeit geboten sein Talent oder seine Vorliebe zur Musik, Tanz oder eine andere künstlerische Ausdrucksform (Jonglage, Akrobatik etc.) zu präsentieren, vielleicht sogar entdeckt zu werden…(bitte nicht mehr anmelden)

Ein solcher Abend findet am 13.02.09 um 19 Uhr im Großen Saal des Haus des Gastes ERZHAMMER statt,
zu dem wir alle Neu –und AltERZgebirgler, junge und alte, einladen, um in die Vielfalt der Kulturen eintauchen zu können.

Es erwarten Sie die russische Musikgruppe „Kolorit“, sowie eine Bauch –und Ausdruckstänzerin aus Chemnitz; ein afrikanischer Trommler, eine junge Annaberger Tanzgruppe, eine Sängerin aus den Malediven, als auch Tänzerinnen aus Kenia und Brasilien.

Voller Spannung und Neugier blicken wir auf diesen Abend und hoffen allen Beteiligten einen bereichernden Abend zubieten.

Das Haus des Gastes ERZHAMMER
und Organisatoren der Kulturtreffen

[Diese Mitteilung wurde der Redaktion per Email zugesandt.]

Schreibe eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.