Artikel
0 Kommentare

Erweiterte Zuständigkeit des Bürgerzentrums Annaberg-Buchholz – Schließtage

PRESSEMITTEILUNG:

Ab Januar 2011 übernimmt das Bürgerzentrum der Stadt Annaberg-Buchholz für die Gemeinde Thermalbad Wiesenbad Aufgaben der Pass- und Meldestelle. Dazu haben beide Kommunen im November 2010 entsprechende Zweckvereinbarungen abgeschlossen.
Im Zeitraum vom 10. bis 12. Januar 2011 werden im Annaberger Rathaus dafür die notwendigen technischen und organisatorischen Voraussetzungen geschaffen. Dazu gehören die Übertragung der Daten, die Umstellung der Software sowie die Einweisung der Mitarbeiter. Aufgrund dessen können am 10. und 11. Januar keine Pass-, Personalausweis- und Meldeangelegenheiten bearbeitet werden. Am 12. Januar bleibt das Bürgerzentrum im Zusammenhang mit notwendigen Installationsarbeiten ganztägig geschlossen. Ab dem 13. Januar können Bürger wieder das gesamte Leistungsspektrum des Bürgerzentrums nutzen.

Matthias Förster, Pressestelle der Großen Kreisstadt Annaberg-Buchholz

Schreibe eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.