Annaberg-Buchholz Tourismus-Urlaub

Der Unterer Bahnhof von Annaberg-Buchholz – zur Jugendherberge umbauen?

Junge Menschen unserer Stadt Annaberg-Buchholz haben sich mit dem Video-Studio des EGE viele Gedanken um den Unterer Bahnhof von Annaberg-Buchholz gemacht.

Dieser Film ist eine Projektidee von Willy Frost und Johannes Schubert

Folgt mann/frau ihren Gedanken, dann steht hier die Idee im Raum aus dem Bahnhof eine Jugendherberge mit 36 Plätzen, nebst Wohlfühloasen, Konferenzräume und Cafe und eine Wohnung entstehen.

Mir gefällt dieser Gedanke recht gut. Zumal das rundherum am Bahnhof, weder für ankommende Gäste akzeptabel ist. Und für unsere Stadt ist es ein Schmutzfleck hoch 6.

Aus dem Video konnte ich entnehmen, dass eine Idee auf dem Tisch liegt, aber wo ist diese eingereicht, welche Vorstellungen zur Finanzierung gibt es?

Lieber Leser und Leserin, was habt Ihr für Überlegungen zu diesem Video und vor allem zu dieser Idee den Unterer Bahnhof von Annaberg-Buchholz?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.