Artikel
0 Kommentare

Der Tiergarten Aue ist der „Zoo der Minis“

Tiergarten Aue - Zoo der Minis - Erzgebirge

Im Tiergarten Aue werden die tierischen Zwerge ganz groß gezeigt. Der Zoo der Minis präsentiert über 400 Tiere der ganz kleinen Art. Da kommt es schon vor, das die Minis in ihrem Zuhause gesucht werden müssen, klein wie sie sind. Da Minis auch Zwerge sind, wundert es nicht, das hier  Zwergseidenäffchen, Zwergmungo, Zwergmuntjak, Zwergotter, Zwergara und Zwergginsterkatze wohnen und leben.

Der Zoo hat im Sommer von 9 Uhr bis 18 Uhr und im Winter bis 16 Uhr geöffnet. Die aussagekräftige Webseite gibt Tipps und Ideen und wird auch über Facebook weiter geführt. Auf YouTube findet ihr eine große Sammlung von Videos, da lohnt es sich vorab schon mal in die Mini.Zoo-Welt abzutauchen.
Hier ist der Link für die Anfahrt zum Mini-Zoo.

Wir wünschen allen Erzgebirgern und Gästen unseres Haamitlandes viel Spaß und gute Erlebnisse in diesem Kleinod der Tierwelt in Aue.

Schreibe eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.