Artikel
0 Kommentare

Der Baum steht…

Man möchte es gar nicht glauben, wenn man über den Annaberger Markt schreitet und hoch oben am blauen Himmel die Sonne scheint, aber es geht ganz straff auf Weihnachten zu.
Heute nun wurden der Baum und um ihn herum noch einige Buden aufgestellt. Pünktlich 11:00 Uhr traf die ca. 24 Meter lange Fichte auf dem Marktplatz ein. Mit einem großen Kran wurde sie aufgerichtet und in die Verankerung hinab gelassen, so dass der Weihnachtsbaum letztlich ca. 20,5 Meter hoch ist. Etwa 750 bis 800 Glühbirnen á 7 Watt (nach einer EuP-Richtlinie zählen diese zu den Sonderleuchtmitteln) werden ihn in den Advents- und Weihnachtstagen zum Erstrahlen bringen. Eröffnet wird der Weihnachtsmarkt am Freitag, den 25.11.2011 um 17:00 Uhr mit dem traditionellen Anschieben der Marktpyramide. Bis zum 23.12.2011 wird er dann täglich von 10:00 bis 19:00 Uhr (freitags und samstags bis 20:00 Uhr) geöffnet sein.[flickr]set:72157627964257005[/flickr]

Schreibe eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.