erzgebirge-life Essen-Trinken Familie

Bioladen gesucht

Kann mir jemand da draußen sagen, ob es um Annaberg herum einen Bioladen gibt, wo ich immer frisches Obst und Gemüse bekomme? Es gibt zwar einen auf der Kirchgasse in Annaberg, aber dort kann man nur einmal die Woche bestellen. Ich möchte jedoch spontaner einkaufen. Bisher bestellte ich beim Fruchtversand, die sind übrigens sehr gut. Aber auch dort wird ja alles erst durch die Republik gekarrt. Ich würde mir auch eine regionale Abo-Kiste bestellen, aber wo?

Bitte helft mir ;O).

5 Kommentare

  1. Ja mit dem Bio ist so eine Sache.

    Man sollte schon versuchen so viel Produkte von seiner Umgebung einzukaufen wie nur möglich. Aber ist in unserer heutigen Zeit natürlich sehr schwer. Und ob dann alles Bio ist weiß man letztlich auch nicht.

    Wurst kaufe ich z. B. nur von unserem Fleischer aus dem Ort (Fleischerei Kempe aus Dittersdorf). Denn dort habe ich gefragt welche Wurst er selbst fertigt und was dort reinkommt. Er holt die Tiere bei den Bauern oder vom Schlachthof und gibt keine Zusatzstoffe in seine Wurst. Diese ist dann zwar nicht so lange haltbar, aber eben Zusatzstoff frei.

    Denkt man!

    Denn was die Tiere für Futter bekommen weiß man als Käufer natürlich nicht. Und mit der Umwelt sind wir auch keine einsame Insel. Aber wichtig ist für mich, dass keine Zusatzstoffe drinn sind und ich mein Geld im Ort bzw. in der Region lasse und nicht irgendwelche Dänen und Holländer noch reicher mache.

    Beim Obst und Gemüse sollte man sich wieder auf die Jahreszeit besinnen. Also nicht Apfelsinen im Hochsommer haben wollen, oder Erdbeeren im Winter. Bekommt man zwar, aber schmecken nicht! Also lieber in dieser Jahreszeit wieder mal ein Weißkrauteintopf essen oder einen heimischen Apfel genießen!

    Als Empfehlung kann ich nur geben, in jeder ländlichen Region haben sich bei uns die ehemaligen LPGs wieder zu Genossenschaften zusammen getan. Dort nachfragen was angebaut wird und entsprechen einkaufen auch wenn kein Bio auf den Kartoffeln drauf steht. Es gibt z. B. auch genügend Äpfel bei uns, da brauch man keine aus Südafrika kaufen u. s. w. … Aber es ist schon aufwändig alles einzeln ranzuschaffen. Da sind die „ABO-Kisten“ einfacher. Aber da bin ich mir wirklich nicht sicher ob da auch immer Bio drinn ist.

  2. Also diese Kisten von Fruchtversand sind nicht schlecht. Die Qualität ist top. Aber es wird eben alles von Frankfurt hergefahren. Was ich da gut finde, sind die beigelegten Rezeptvorschläge, passend zur Kiste. Ich kaufe auch auf dem Wochenmarkt in Annaberg, ich habe da so meinen Stand ;O). Auf dem Annaberger Wochenmarkt gibt es aber leider auch ein paar Händler, die am Ende des Tages nur noch den letzten Mist verkaufen. Rene´ist darauf reingefallen. Wenn man nicht alles selber macht ;O).

    Mit der ganzen Bio-Sache habe ich mich erst beschäftigt als Sohnemann da war (vor fast 5 Jahren). Es war sehr erschreckend zu sehen, mit welchen Chemikalien Supermarktgemüse belastet sind.

    Was das Obst angeht, da esse ich eben lieber Südfrüchte. An Äpfel kann ich manchmal nur schwer ran. Es gibt aber bestimmte Apfelsorten, die wirklich sehr gut sind, aber leider überhaupt nicht im normalen Handel zu bekommen, oft aber in Abo-Kisten.

    Es gibt ein Gemüse, Pastinaken, die gibt es einfach nicht im Supermarkt. Sehr schade, weil sehr lecker ;O).

  3. Um die Pastinaken werde ich mich mal kümmern, wenn ich am Donnerstag zum Fruchthandel fahre, die könnten so etwas haben. Das interessiert mich selbst.

    Mit den Wochenmärkten, das stimmt. Da mus man ganz schön schauen, dass man dort nicht reinfällt. Es gibt aber auch wirklich gute Ware dort.

    Mich würde aber mal interessieren, was man unter Bio versteht, nicht die öffentliche Maßgabe, sondern das eigene Empfinden. Ich kaufen die Eier vom kleinen Bauern aus unserem Ort, dort haben die Hühner noch Gras unter den Füßen. Der Bauer wird aber nie auf die Idee kommen diese Eier als Bio zu deklarieren, da er viel zu viel Aufwand damit hätte. Für mich sind diese Eier aber besser als Bio – Eier und nicht so teuer wie im Bio Laden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.