Artikel
0 Kommentare

BETRETEN DER EISFLÄCHE VERBOTEN

Dieser Artikel hat nichts mit der Eisraena Annaberg zu tun. Aber mit Eis dann schon.
Wir waren heute in Geyer am Stauweiher und haben dort eine Spaziergang gemacht.
Unser Sohni musste, warum auch immer in der Welt, einen Eimer mit Schaufel mitnehmen. Schnee und Sand sollte geschippt werden. Genau das hat er dann auch auch am „Strand“ getan 😉

Rund um den Teich stehen Schilder. Betreten der Eisfläche verboten. Nicht zu übersehen, wie wir auf den Bildern sehen können. Klar, jeder hat so seine Schmerzgrenze. Ich bin auch auf dem Palisadenufer etwa 5 Meter vom Ufer auf dem Teich gestanden. Einbruchhöhe so Bauchnabelhöhe. Dumm  genug, aber es gibt es Eltern, die fahren  mit Schlittschuhen am Fuß und Kindern auf dem Schlitten quer über den Teich. Noch dümmer und sehr gefährlich für die Kinder.

Nun heben wir hier nicht den Zeigefinger, die Temperaturen der nächsten Tage gehen gegen gegen 15 °C und damit wird die Eisdecke wachsen. Aber aufmerksam dürfen wir ja hier machen, oder??
:
[photoxhibit=8]
:

Schreibe eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.