Artikel
3 Kommentare

Annaberger Weihnachtsmarkt – ein Märchenland

[flickr]set:72157625500924310[/flickr]Klirrende Kälte und reichlich Schnee, das macht den ohnehin bereits herrlichen Annaberger Weihnachtsmarkt zu einem Märchenland, welches vor allem natürlich die Kinder gern besuchen. Aber auch die Erwachsenen lassen so manches „Ahhh!“ und „Ohhhh!“ über die Lippen gleiten.
:

(Videolink)

Text, Fotos und Video: Thomas Jacobi

3 Kommentare

  1. Ach ist das romantisch mit dem vielen Schnee! Den haben wir zwar momentan in Stuttgart auch, aber nicht in solch rauhen Mengen 😉 und schon gleich gar nicht auf dem Weihnachtsmarkt!

    Liebe Grüße
    Sabine von der Weihnachtsbloggerei

    Antworten

  2. Kann ich auch nur bestätigen. Der Weihnachtsmarkt ist wirklich toll. Ist wirklich ein Event! Leider ist es schon wieder vorbei 😉

    Antworten

Schreibe eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.