Annaberg-Buchholz Pressemitteilung Weihnachtsmarkt-Blog

Ab Freitag Schneeberäumung in Annaberg-Buchholz

Winter
Winter
Schneeberäumung, Verkehr, Parken und Winterdienst
Hinweise für Einwohner und Gäste in Annaberg-Buchholz

Zahlreiche Maßnahmen werden derzeit in Annaberg-Buchholz ergriffen, um die
Sicherheit der Bürger und den Verkehr auch im Winter zu sichern.
Die Stadtverwaltung bittet, entsprechende Schilder und Hinweise zu beachten.

Schneeberäumung ab 7. Dezember

Am kommenden Samstag, dem 8. Dezember wird im Auftrag der Stadt ab dem
frühen Morgen Schnee aus der Wolkensteiner Straße, auf der Kleinen Kirchgasse sowie auf der Fahrtstrecke für Reisebusse im Bereich Oberer Kirchplatz und Mariengasse abgefahren. In der Buchholzer Straße zwischen Einmündung Scheibnerstraße und Markt beginnt die Schneeberäumung bereits am morgigen Freitag ab 19.00 Uhr. Beräumt werden auch Behindertenparkplätze an der Klosterstraße. Ausgewiesene Halteverbote sind unbedingt zu beachten.

Am Montag, dem 10. Dezember beginnt im Stadtteil Buchholz ab 19.00 Uhr die verstärkte Beräumung der Karlsbader Straße zwischen den Einmündungen Bodelschwinghstraße und Schlettauer Straße. Um einen Gefahrenbereich zu entschärfen und Platz für die Ablagerung von Schnee zu gewinnen, wird die sehr steile Marktstraße zwischen dem Buchholzer Rathaus und der Karlsbader Straße gesperrt.

Gefahren durch Schneebruch

Aufgrund von Schneebruch musste bereits die Straße zwischen der Einmündung zum Haus Louise-Otto-Peters und dem Kreuz in Frohnau gesperrt werden. Um die Straße kurzfristig wieder freigeben zu können, werden Forstarbeiter und
Betriebshof dort durch einen größeren Freischnitt akute Gefahren beseitigen. Angesichts von drohendem Schneebruch rät die Stadt dringend davon ab, den Alten Stadtpark, den Stadtwald an der Brettmühle, den Pöhlbergwald sowie den Buchholzer Wald zu betreten.

Winterdienst – alternative Parkmöglichkeiten

Um den Winterdienst zu sichern, dürfen Fahrzeuge unter keinen Umständen an Engstellen geparkt werden. Alternative Parkmöglichkeiten bestehen im Stadtteil Annaberg u. a. auf dem Kätplatz sowie im Stadtteil Buchholz an der Mühle. Der Parkplatz Theodor-Preuß-Straße im Stadtteil Buchholz wurde von den Bürgern schlecht angenommen und wird deshalb nicht mehr beräumt. Hingewiesen wird ferner darauf, dass auf einigen kleinen Wegen derzeit kein Winterdienst durchgeführt werden kann. Diese Wege sind entsprechend ausgeschildert.

Im Auftrag Matthias Förster – Pressestelle

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.