Annaberg-Buchholz Ausflugsziele erzgebirge-life Familie Fremdenverkehr Konzert Kunst & Kultur Museum Musik Unterhaltung Veranstaltung

5. Annaberger Museumsnacht

Kultur für Nachtschwärmer bietet die 5. Annaberger Museumsnacht am 2. Oktober 2008: Alle zwei Jahre öffnen die Museen der Stadt ihre Pforten zu nächtlicher Stunde, etwa das Erzgebirgsmuseum, das Adam-Ries-Museum und der Frohnauer Hammer – und das mit nur einem Ticket.
Auch die Bergkirche, die Trinitatiskirche und die Kirche St. Annen stehen Besuchern offen. Ein Citytransfer per Bus kann ebenfalls mit dem Ticket genutzt werden. (Quelle dieses Textes: KabelJournal GmbH)

In der Trinitatiskiche gibt es im Rahmen der Ausstellung „Vision Trinitatis – Lust auf Kunst?“ noch zwei hochkarätige kulturelle Veranstaltungen, zu welchen die Organisatoren ganz herzlich einladen:
2. Oktober 2008:
Annaberger Museumsnacht mit einem Programm des Evangelischen Gymnasium Erzgebirge (Eintritt frei)

3. Oktober 2008:
Konzert »Wegbereiter der Moderne«
Erzgebirgische Philharmonie Aue unter Leitung von Naoshi Takahashi
Max Reger – Variation und Fuge über ein Thema von Mozart op 132
Anton Webern/J.S. Bach – Musikalisches Opfer, daraus das Ricercar Nr. 2
Sergei Prokofjew – Symphonie classique op. 25
Beginn: 17.00 Uhr (Eintritt 5.00 Euro, Schüler frei)

1 Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.