Ausflugsziele Burgen und Schlösser erzgebirge-life Glück-Auf!-BLOG Natur Schlettau Sport Veranstaltung Wandern

19. Grenzüberschreitende Traditionswanderung

Am kommenden Samstag (28.05.2016) steigt 19. Grenzüberschreitende Traditionswanderung entlang dem Plateau des Erzgebirgskammes auf der alten Handels- und Salzstrasse vom Schloss Schlettau in Sachsen zur Burg Hassenstein in Böhmen.
Startzeit: 07:00 – 08:00 Uhr Schloss Schlettau

Zielschluss: 17:30 Uhr
Abfahrt Bus: 18:00 Uhr
Streckenlänge: 40 km (Halbetappe 20 km)

Route: Schloss Schlettau – Cranzahl- Bärenstein- Kühberg – Grenzübergang Jöhstadt / Černy Potok – Černy Potok – Kryštofovy Hamry -Vỳsluni – Sobětice – Burg Hassenstein – Rückfahrt mit Bus nach Schlettau

Es wird nach Wegmarkierung gewandert. An der Strecke sind 2 Verpflegungsstellen eingerichtet.

Startgebühr: 10,00 € (200 Kč für tschechische Wanderer)/ Kinder 5,00 €
Halbetappe: 5,00 € / Kinder 2,50 €
Bustransport: 8,00 € / Kinder 4,00 €

Alle Wanderer, die den Bustransport in Anspruch nehmen wollen, müssen sich bitte 2 Wochen vorher anmelden. Übernachtungsmöglichkeiten sind vorhanden und können über die Tourist-Information Annaberg-Buchholz (Tel. 0 37 33/19433) bestellt werden.

Halbetappe (20 km)
Startpunkt: Grenzübergang Jöhstadt / Černy Potok
Startzeit: 11:00 – 12:00 Uhr

Radwanderer (80 km)
Start: Schloss Schlettau, Startzeit: 08:00 Uhr
Ziel: Schloss Schlettau, Zielschluss: 17:30 Uhr

Parkmöglichkeiten sind auf dem Parkplatz Schloss ausreichend vorhanden.

Veranstalter:
Förderverein Schloss Schlettau e. V.
Tel.: (0 37 33) 6 60 19 Fax: (0 37 33) 60 80 37
Internet: www.schloss-schlettau.de e-mail: info@schloss-schlettau.de
Sächsischer Wander- und Bergsportverband e. V.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.